Sonntag, 30. Mai 2010

Meine ersten Digi Stamps :-))

Ich habe es einfach mal gewagt, mir ein paar Digi Stamps zu bestellen in der Hoffnung, dass unsere Druckerfarbe da mitmacht - und sie macht :-))))). Wir hatten uns einen neuen Drucker gekauft, einen Brother DCP 375 CW (WLan und auch Kopierer und Scanner) und ich bin total begeistert. Erst einmal habe ich nicht mehr die ganzen Kabel zwischen den Beinen und dann ist die Farbe wasserfest - auch mit dem Terpentinersatz klappt es - und zum Beweis hier meine erste Karte. Coloriert mit den Polychromos und Terpentinersatz. Leider sind meine Fotos immer nicht so gut, die Farben und auch die Coloration sind immer viel kräftiger.

Das Motiv finde ich so süß (klar, ich als Ninchenfrauchen *g*)- aber schaut selber.



Und hier mal ein Ausschnitt



Ich arbeite schon an den nächsten Motiven und hoffe, dass ich bald mehr zeigen kann.

Habt noch einen schönen Sonntag - hier ist das Wetter leider grad nicht so toll, sieht nach Regen oder sogar Gewitter aus :-((.

Ich drück Euch alle!!

Eure

Dienstag, 25. Mai 2010

Tilda Ton in Ton....

.... für ein Ketting der Stempelgruppe Tildaedwinundco - dies ist meine Karte dazu.



Einige haben sich nach dem Wohlbefinden meiner Ninchen erkundigt - vielen Dank :-)) das ist lieb von Euch. Püppis Auge ist wieder ok aber Montys Pfote wird nicht sehr viel besser - die andere Pfote fängt jetzt leider auch schon an. Wir mussten ihm seine geliebte Hütte rausnehmen weil er beim raufspringen immer noch einige Centimeter längsgeschliddert ist und das ist für die Pfote natürlich nicht so toll. Wir hoffen, dass es bald besser wird.

Schlaft schön !!

Eure

Samstag, 22. Mai 2010

Popcorn the Bear.....

....ist inzwischen in verschiedenen Ausführungen bei mir eingezogen :-))) - ich finde die Motive soooo süß - auch wenn sie ziemlich groß sind! -. Diese Geburtstagskarte hat die liebe Carola von den Stempelmäusen von mir erhalten. Ich hoffe, sie ist pünktlich gestern eingetrudelt!

Die Karte ist wieder sehr schlicht gehalten - aber das Motiv sagt ja alles oder? :-))).



An dieser Stelle möchte ich mich einmal ganz doll für Eure lieben Kommentare und für Euren Besuch auf meinem Blog bedanken. Ich freue mich wirklich immer sehr darüber. Oft habe ich überlegt, mit der Stempelei aufzuhören, weil ich einfach zu wenig Zeit dafür habe - aber wenn ich dann Eure lieben Kommentare lese! Ich schicke Euch mal gaaanz viele dicke Knuddler!!! Schön, dass es Euch alle gibt!!!

Ich hoffe, Ihr habt alle schöne Pfingstfeiertage. Ich habe noch einen Tag dran gehängt aber da ist bei uns Möbelhausabklappermarathon angesagt, hoffe es kommt nichts dazwischen.

Eure

Donnerstag, 20. Mai 2010

Ninchen-Lazarett :-((

Bisher hatten wir seit dem Tod von unserem Boomer (April 2009) Glück mit unseren anderen Ninchen. Mit Boomer mussten wir ja teilweise jede Woche zum Tierarzt - der arme hat zu oft hiiiier gerufen wenn es was zu verteilen gab :-((((.

Nun hat es gleich zwei von unseren drei Ninchen gleichzeit erwischt. Unsere Püppi hat ein "Matschauge" - es ist völlig verklebt, sie kriegt es kaum auf und es ist ziemlich rot.

Montys Hinterpfote ist von unten völlig aufgerissen bzw. es ist alles offen, das Fell ist weg und es ist das pure Fleisch zu sehen.

Wir waren mit beiden am Dienstag in der Tierklinik. Bei Püppi wurde eine Nasenkanalspülung gemacht (bäh das sieht so fies aus, wenn die mit der Nadel fast ins Auge pieksen) und für Monty haben wir eine Salbe bekommen und Püppi müssen wir auch Salbe ins Auge machen. Zum Glück sind die beiden so nett und lassen sich hochheben. Bei Gina hätte wir so unsere Probleme!! Bei Montys Pfote ist natürlich das Problem, dass er mit der Unterseite ja ständig mit irgend etwas in Berührung kommt (Stroh, Holzhütte), so dass die Heilung ziemlich schwierig ist. Die Salbe kann auch gar nicht richtig einziehen weil er, sobald wir ihn runterlassen, gleich anfängt, die Pfote abzulecken. Am Samstag werde ich seinen Käfig mit Handtüchern auslegen und auch eins auf seine Hütte legen. Hoffe, dass es dann schnell besser wird. Der ärmste kann kaum richtig sitzen und versucht immer eine Stelle zu finden, wo es nicht so weh tut.

Drückt mir mal die Daumen, dass es schnell besser wird bzw. alles wieder schnell ganz weg geht.

Ich wünsche Euch eine gute Nacht und natürlich schöne Pfingsttage. Ich habe ein richtig langes Wochenende weil ich mir für Dienstag auch frei genommen habe. Aber da haben wir ein Möbelhausmarathon vor uns - wir brauchen neue Möbel *ächz*.

Eure

Freitag, 14. Mai 2010

Und schon wieder die Farbe.....

rosa/pink *g* - im Moment ist es echt schlimm!! Diese Karte hat die liebe Katja von mir zum Geburtstag bekommen. Sie ist zwar wieder einmal sehr schlicht ausgefallen aber ich finde sie trotzdem - ausnahmsweise - mal selber toll gelungen :-))) - oder was meint Ihr??



So, das lange Wochenende ist schon wieder zur Hälfte vorbei - dann eine Woche arbeiten und dann ist wieder langes Wochenende - schööööön!! Und dann natürlich eine kurze Woche :-)))) - hach, ist das herrlich. Dann muss ich noch bis Ende August ausharren, dann habe ich - hoffentlich - meinen Sommerurlaub. Mal sehen, ob ich drei Wochen genehmigt bekomme *bitteallediedaumendrücken*.

Habt noch einen schönen Abend, schlaft schön.

Eure

Sonntag, 9. Mai 2010

Mal wieder was in.....

...meiner Lieblingsfarbe blau - zurzeit greife ich irgendwie immer zu rosa/pink-Tönen, vielleicht liegt es am Wetter *g* und ich versuche damit die Sonne zu locken :-)) - es ist hier nämlich ziemlich kalt und es regnet.

Ich habe mir mal wieder einige Stempelgummis zugelegt und hier sind einige davon vereint.



Ich hoffe, Ihr hattet alle ein schönes Wochenende und ich hoffe, dass die nächste Arbeitswoche für mich nur bis zum Mittwoch geht :-)).
Schlaft alle schön und habt angenehme Träume!!

Eure

Sonntag, 2. Mai 2010

Frühling....

.... hieß das Kettingthema bei der Stempelgruppe Tildaedwinundco für den April. Dies ist meine Karte dazu. Im Moment haben wir ja auch so richtig schönes Frühlingswetter.



Der Tag gestern hat mir so richtig gut getan. Mein Schatz war Freitag schon einkaufen und nachmittags hatte ich mich dann schon über das Grünzeugs für unsere Ninchen hergemacht. Ich wasche immer alles sehr gründlich und damit es länger hält kommt es in Gefriertüten und in den Kühlschrank. So hält es immer fast eine Woche. Da es nicht grad wenig ist, stehe ich samstags fast 3 Stunden dafür in der Küche und mit anschließender Hausarbeit, Essen machen u.s.w. ist der Samstag dann auch schnell rum. Da gestern aber alles fertig war, hatte ich den Samstag endlich mal für mich.

Was mein Schatz heute zu Essen haben will, weiß ich noch nicht - er hat nämlich am Freitag vergessen, sich was zu kaufen - tja!!

So, ich werde mich dann mal an meinen Basteltisch verkrümeln, mal sehen was ich heute so gewerkelt bekomme.

Habt alle noch einen schönen Sonntag.

Eure