Freitag, 1. Mai 2009

Boomers letzte Ruhestätte...

.... wir haben uns dafür entschieden, Boomer beerdigen zu lassen. Er war ein ganz besonderes Kaninchen und ein Ende in der Abdeckerei nicht verdient (wie kein Tier!!!). Am Mittwoch (29.04.09) war die Beerdigung. Ich habe morgens frei bekommen und so haben wir unseren Boomer um 9.30 Uhr beerdigt.



Gestern waren wir im Baumarkt und haben schöne Blümchen gekauft mit denen wir heute sein Grab schön bepflanzt haben. Es kommt auch noch ein Grabstein drauf aber wir wissen noch nicht was und wann.

So sieht das Grab jetzt aus



Die Schale mit den Rosenköpfen hat eine Herzform, das sieht man leider auf dem Foto nicht. Da es am Mittwoch (übrigens der einzige Tag seit Tagen!!!) geregnet hatte dachte ich schon, die Rosen hätten den Tag nicht heil überstanden - aber heute stand die Schale oben auf seinem Grab und sah noch toll aus.

Der Friedhof ist ganz toll. Wir sind dann noch rumgegangen und haben uns die anderen Gräber mal angeguckt. Der Friedhof ist in Hamburg-Tangstedt (Norderstedt) und hier ist mal der Link zur Homepage falls jemand mal Interesse haben sollte - Tierfriedhof Nord -.

Unsere beiden Mädels werden irgendwann mal (in ganz ganz ganz vielen Jahren!!!) wieder bei ihrem Boomer sein denn dafür haben wir schon vorgesorgt!!

Hier sind mal ein paar Fotos vom Friedhof - es ist wirklich ganz toll da.







Am Sonntag werden wir unseren kleinen Racker wieder besuchen fahren. Es war übrigens ziemlich voll auf dem Friedhof - bei dem schönen Wetter haben alle die Gräber ihrer Lieblinge neu bepflanzt.

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Maifeiertag.

Eure

1 Kommentar:

Swaantje hat gesagt…

Hallo liebe Litta,

kann euch sehr gut verstehen das es euch wichtig war und ist, Boomer würdig zu verabschieden.
Wenn es je bei uns soweit ist, würden wir das mit unserer Stella auch so machen..alles andere wäre nicht fair.
Wir Tierfreunde haben da wohl eine besondere Beziehung zu unseren Lieblingen.
Ein wunderschöner Friedhof habt ihr ausgesucht..

Wünsche dir eine schöne Woche,liebe Litta..
Drück dich lieb.