Sonntag, 18. Januar 2009

Es wäre ja auch zu schön gewesen....

wenn es mit meinen drei Ninchen mal wieder geklappt hätte mit dem Zusammenleben - aber es soll wohl nicht mehr sein :-(( bzw. ich glaube bald nicht mehr daran, dass sich meine beiden Zicklein jemals wieder vertragen werden.

Vorgestern hatten wir schon Hoffnung und gestern sah es auch noch sehr gut aus - aber seit heute Morgen gibt es wieder nur Zoff - und Boomer macht inzwischen auch fleissig mit. Es ist nur noch Stress auf die drei aufzupassen. Boomer ist ständig hinter Gina her und will sie rammeln, Püppi ist hinter Gina her, Boomer jagt beide und Gina ist eigentlich immer die Leidtragende :-((. Die Arme ist ja auch so ein Angsthase (im wahrsten Sinne *g*) und ergreift bei jedem Zucken von Boomer oder Püppi gleich die Flucht.

Am Freitag waren wir mit Püppi und Boomer bei Tierarzt - Zähne kontrollieren und Krallen schneiden. Püppi hatte Zahnspitzen bei den Backenzähnen und brauchte eine leichte Narkose. Wieder Zuhause war Püppi der kleine Angsthase und plötzlich ging das Kuscheln zu Dritt wieder. Aber es hielt immer nicht lange an - leider.

Am Samstag konnte ich dann diesen Schnappschuss machen



Das sind leider seltene Momente und wir wären so froh, wenn dieser Zustand mal dauerhaft wäre. Gina ist schon seit einigen Tagen wieder scheinschwanger und wir mußten Boomer zu Püppi setzen, was mir sehr leid tut, da Gina ja doch so ängstlich ist und er auch einen größeren Bezug zu Püppi hat.

Heute Morgen sind richtig die Fellstücken geflogen, so haben sich alle gegenseitig gejagt. Ich mag einfach nicht mehr.

So, genug gejammert :-))).

Ich wünsche Euch noch einen schönen Restsonntag.

Eure

Kommentare:

Danny hat gesagt…

Wie schade, dass das mit den Hasis nicht klappen will. Vielleicht könnt ihr es ja mal mit Bachblüten versuchen. Fragt doch mal euren TA.

~* Jay Jay *~ hat gesagt…

Hallo Litta, das ist ja alles gar nicht so schön. Habt ihr schonmal darüber nachgedacht eines der Kaninchen wegzugeben? Auch wenn es noch so schwer sein mag, ich denke für Gina wäre es wohl am "besten" (wenn ich die beiden Weibchen jetzt nicht verwechselt habe). So wird sie immer in Angst und Schrecken leben und ihr werdet auch nie zur Ruhe kommen.

Tina hat gesagt…

Hallo Litta, das ist wirklich schade mit den 3 Süßen, aber so kann es nicht weiter gehen, das weisst Du sicher auch. Das ist weder für die Tiere, noch für Euch gut. Hoffentlich findet ihr bald eine gute Lösung.

Und bis dahin: Schau doch mal bitte auf meinem Blog vorbei, dort wartet eine Überraschung auf Dich! :)

LG, Tina

MiniMissi hat gesagt…

Mensch, das hört sich ja gar nicht so toll an. Und das es Dir dabei nicht gut geht kann ich verstehen. Meine beiden Hasis kappeln sich ja auch immer, aber so schlimm dann doch nicht und da muß eine Lösung her. Für Euch und die ninchen ;O( Hoffe Ihr kriegt das hin, drück Dich mal ganz feste.

Liebe Grüße
Nicole

Andrea hat gesagt…

Hallo Litta,

süß sind Deine Mäuschen !! Dabei merke ich immer, wie sehr ich meine Katze vermissen tue (habe sie nur an den Wocheenden, da ich unter der Woche ja nun woanders arbeite) schnüff... lieben Dank auch immer für deine netten Kommentare. Freu !

LG
Andrea