Mittwoch, 31. Dezember 2008

Tolles Blog Candy bei Marushy...

schaut doch mal schnell bei Marushy vorbei, da gibt es ein richtig tolles Blog Candy. Ich werde mein Glück versuchen - hinterlaßt einfach einen Kommentar und verlinkt ihr Candy auf Eurem Blog - und vor allem schaut Euch die tollen Sachen an die Marushy macht!!

Eure

Ich wünsche Euch....

....einen guten Rutsch ins neue Jahr, bleibt gesund und mögen sich viele Eurer Wünsche erfüllen.

Vielen Dank, dass Ihr immer wieder meinen Blog besucht und so liebe Kommentare hinterlasst!!!

Kommt gut ins neue Jahr!!

Eure

Montag, 29. Dezember 2008

Vielen Dank liebe Anni....

für diesen ganz süßen Award, den ich nur zu gerne entgegen nehme :-)) das ist wirklich eine ganz liebe Sache - er soll an erster Stelle meine Ninchen beschützen. Vielen Dank liebe Anni!



Ich möchte diesen Award gerne weitergeben und hoffe, dass er auch entgegen genommen wird - und zwar an

die liebe Nicole
die liebe Nicole/MiniMissi und
an die liebe Betty

Möge dieser Schutzengel Euch ein Leben lang begleiten !!

Eure

Sonntag, 28. Dezember 2008

Tja, das war nun wieder Weihnachten....

so schnell ist alles wieder vorbei !! Heiligabend waren wir zuhause - schon komisch so ohne Tannenbaum (wegen der Kaninchen) und es gab ja auch keine Geschenke. Ich lief hier mit Jogginghose und Schlabbershirt rum und nach dem Essen bekamen dann auch die Ninchen ihren wohlverdienten Auslauf. Ist ja im Moment leider sehr stressig weil Gina und Püppi sich nicht mehr vertragen - wenn das so weiter geht können wir das mit dem Gehege leider vergessen!!!! *schnief*.
Ich glaube länger als bis 21.30 Uhr konnte ich meine Augen nicht aufhalten und habe es mir auf dem Sofa gemütlich gemacht.

Am 1. Weihnachtstag waren wir bei meiner Mam essen, es gab Puter mit Rotkohl, Rosenkohl, Kartoffeln und einer ganz leckeren Soße - yumyum!!! Mein Bruder und meine Schwester waren da und am Nachmittag kam dann noch mein anderer Bruder mit Frau und Baby.

Am 2. Weihnachtstag waren wir bei "Schwiegereltern" eingeladen bzw. bei meiner "Schwägerin" weil dort mehr Platz ist zum Essen - Oma und ihr Lebensgefährte kamen auch noch. Es gab Rouladen mit Rotkohl und Kartoffeln, war auch wieder sehr lecker.

Ich habe die beiden Tage so viel gegessen, hatte aber auch irgendwie ständig Hunger!! Zum Glück hatte das Geschlemme gewichtmäßig bei mir keine Auswirkungen.

Meine neue Ärztin hatte mir nach einer Blutuntersuchung mitgeteilt, dass meine Werte (Schilddrüse) zu hoch sind, ich also eine Überfunktion habe. Da es die Tabletten nur im 25er Sprung gibt muss ich nun im Wechsel die 100er und die 75er nehmen. Ich habe aber die ganzen Tage nur die 100er genommen und scheinbar kann ich wirklich Essen und nehme nicht zu!!! Vielleicht sollte ich zwei Tabletten nehmen *lol*. Ansonsten geht es mir so lala. Die OP ist auch schon wieder vergessen, war ja auch kein Drama.

So, nun habe ich nächste Woche noch Urlaub - aber die Tage sind auch schon irgendwie alle verplant so dass ich wohl auch in diesem Urlaub nicht zum Stempeln kommen werde. Ich hoffe nicht, dass ich mein Hobby an den berühmten Nagel hängen muss!!! :-((.

Ich wünsche Euch für das Jahr 2009 alles Gute, bleibt schön gesund und kreativ!!!!

Eure

Mittwoch, 24. Dezember 2008

Frohe Weihnachten...

wünsche ich Euch allen. Habt alle einen schönen Heilig Abend mit schönen Geschenken und besinnlichem Beisammensein.

Wir werden uns wieder mit unseren Ninchen vergnügen :-))).

Ich möchte mich bei allen Besuchern meines Blogs bedanken, auch für die lieben Kommentare - danke schön.

Eure

Sonntag, 21. Dezember 2008

Wenn ich schon nichts neues zeigen kann...

...,,. kann ich Euch ja mal was altes zeigen *g*, so aus meiner Anfangszeit und was ich sonst noch so gebastelt habe - unter anderem ja auch Serviettentechnik, Keramikmalerei (auch selber gegossen mit Modellgips). Serviettentechnik habe ich schon lange nicht mehr gemacht, habe mich auch mehr auf das Karten machen spezialisiert. Aber selbst dazu komme ich ja zur Zeit leider nicht *schnief*.

So, hier kommen mal ein paar alte Kamellen von mir :-)))

Diese Tücherbox steht bei uns im Badezimmer, ich finde sie immer noch sooo toll!!



Dieses Kissen ist auch mit Serviette gemacht und ich habe es immer noch (ist bestimmt schon 2 Jahre her, wenn nicht noch länger).



Diese Obstschale liebe ich ganz besonders - habe sie als Obstschale in der Küche stehen. Ist auch mit Serviette gearbeitet und auch schon bestimmt 2 Jahre alt.



Hier mal eine Karte aus meiner Anfangszeit, das Motiv finde ich sooo süß.



Das Motiv finde ich auch so süß - überhaupt haben die Nice Mice Motive immer irgend etwas an sich was ich total süß finde. Manchmal sind es die Grimassen die sie schneiden oder einfach nur so süß lächeln. Selbst wenn sie traurig gucken sind sie noch knuffig - oder? Ich finde sie auf jeden Fall alle total knuffig.



So, nun will ich Euch nicht länger mit meinen alten Kamellen langweilen ;-). Ab Mittwoch habe ich Urlaub und hoffe, dass ich dann mal wieder ein bisschen zum Stempeln komme - allerdings haben wir hier einiges vor in der Wohnung neu zu machen, also wird das wohl auch eher nichts werden.

Ich hoffe, Ihr hattet alle einen schönen 4. Advent. Vielen Dank für Euren Besuch bei mir :-))

Eure

Dienstag, 16. Dezember 2008

Ich könnte heulen :-((((

wem haben wir bloss etwas getan, dass wir zur Zeit so gestraft werden? Wir hatten ja anfangs so unsere Probleme, Püppi und Gina zusammen zu kriegen und waren wirklich sowas von glücklich, als wir es endlich geschafft hatten.

Tja, dann kam der gestrige Tag :-((( - wir mußten mit Gina zum Tierarzt weil sie ihr rechtes Auge immer zugekniffen hatte und wir dachten, dass Püppi vielleicht daran rumgeknabbert hat - also wir gestern Abend mit Gina und Boomer (er kam nur als Begleitung mit weil Gina ja noch nie beim Tierarzt war).

Ihr Auge war in Ordnung, da waren keine Auffälligkeiten zu sehen, allerdings hatte sie Zahnspitzen an den Backenzähnen die unter Vollnarkose entfernt werden mußten. Unsere arme Maus bekam also eine Narkose :-(((. Die Tierärztin hatte wohl auch so ihre Probleme mit Gina denn sie meinte hinterher zu uns, Gina sei ihr nicht so ganz geheuer!! Beim Krallen schneiden hatte sie sich schon so gewehrt!!

So gegen 19.45 Uhr waren wir wieder zuhause und die drei Racker durften dann natürlich noch rumlaufen - dachten wir!!

Was auch immer der Anlaß war, auf jeden Fall mögen sich Püppi und Gina nun seit gestern Abend nicht mehr, ich könnte heulen!! Wir fragen uns immer wieder warum??? Nun ist Püppi allein im Käfig und Gina ist bei Boomer. Der Auslauf gestaltet sich auch etwas schwierig weil Gina sich nur verkriecht. Sobald Püppi in ihre Nähe kommt geht das Gejage los. Könnt Ihr Euch vorstellen, dass ich einfach irgend wann nicht mehr mag?????? Püppi nagt jetzt ständig an den Käfigstäben, was einen Höllenkrach macht. Sie rüttelt da richtig dran rum. Ich hoffe, sie hört bald auf damit denn ich habe einfach keine Lust mehr, ständig hinzulaufen und zu versuchen, sie davon abzuhalten - ich möchte einfach mal meine Ruhe haben :-(((.

Vielleicht seid Ihr ja so lieb und drückt uns mal ganz kräfig die Daumen, dass Gina und Püppi bald wieder "Freundinnen" sind denn sonst haben wir wirklich ein kleines Problem :-(((.

Wir fangen also wieder grad ganz von vorne an *schnief*.

Ich danke Euch !!!

Leider habe ich immer noch nichts basteltechnisches zu zeigen, ich komme einfach nicht mehr dazu :-(((.

Eure

Sonntag, 14. Dezember 2008

Es ist und bleibt stressig...

.....und ich bin ein wenig fertig mit den Nerven :-(. Boomer geht es seit Dienstag nicht gut und wir wissen nicht, was er hat. Er ködelt nicht richtig und streckt sich ständig, als wenn er Magen-/Darmprobleme hat. Er frisst aber und ab und zu geht es mit ihm durch und dann tobt er hier rum oder spielt mit Gina "Schubkarre" *lach*.

Leider ist es mit Püppi und Gina sehr stressig. Gina saut seit ein paar Tagen hier rum und das ist sehr ekelig - sie verspritzt überall ihren Urin und oftmals bekommen Boomer und Püppi auch eine Ladung ab - bäääh das riecht echt ekelig. Wir haben hier das halbe Zimmer schon mit Zewa ausgelegt, damit wir nicht ständig den Teppich reinigen müssen. Überall spritzt es gegen :-((( - ich hoffe, dass sich das bald gibt!!

Wenn die drei ihren Auslauf haben, können wir uns nicht eine Sekunde mal wegdrehen, ohne dass die beiden Unsinn machen. Boomer ist ein ganz Lieber, den können wir auch unbeobachtet mal alleine im Zimmer lassen.

Mein Bruder hat sich wegen des Geheges leider auch noch nicht gemeldet. Dieses Jahr wird es wohl leider nichts mehr werden. Schade, denn mein Freund hat Urlaub und das hätte wirklich sehr gut gepasst. Für die Ninchen wäre es natürlich auch nicht schlecht, wenn sie so schnell wie möglich ihr Gehege kriegen würden.

Ich habe aber bereits einen Teil meiner "Tilda Jahrbuch Schulden" abgearbeitet und kann den Oktober und November morgen in die Post geben. Der Dezember ist in Arbeit. Weihnachtskarten habe ich noch nicht eine einzige gemacht und werde ich wohl auch nicht zu kommen :-(( - also nicht böse sein, wenn dieses Jahr von mir niemand Weihnachtspost bekommt. Meine schönen neuen Weihnachtsstempel liegen hier und wollen verarbeitet werden - ich komme nicht mal dazu, sie zu montieren :-((.

Aber ich sage mir immer - es kann nur besser werden :-)).

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen noch einen schönen 3. Advent.

Liebe Grüße von

Donnerstag, 4. Dezember 2008

Keine Besserung in Sicht?

unseren armen Boomer hat es wirklich ganz arg erwischt. Der arme Kerl hat wohl bei allem was an Krankheiten verteilt wurde ganz laut "hiiiier" gerufen :-(. Nicht nur, dass seine beiden Nieren total verkalkt sind, sein Harnleiter wohl auch nicht mehr so ganz ok ist, er eine Zahnfehlstellung hat (alle 3-4 Wochen zum Zähne schleifen) - nein, jetzt hat er auch noch einen chronischen Schnupfen. Morgen müssen wir erst mal wieder ein Antibiotikum holen - also wieder 5 Tage was einflössen. Der arme Kerl tut mir so leid *schnief*.

Mit Püppi und Gina ist es leider sehr stressig und wir kommen hier zu gar nichts mehr. Alleine auf die drei Racker aufpassen ist unmöglich. Boomer ist ein ganz lieber aber die beiden "Zicken" gehen überall bei und machen alles kaputt. Wir rutschen hier nur auf allen vieren auf dem Boden rum, was natürlich für unsere Knochen nicht grad prickelnd ist - vom Rücken ganz zu schweigen. Ständig müssen wir Püppi von Boomer "wegschieben" weil sie ihn ständig anknabbert. Sein Fell ist endlich wieder schön nachgewachsen(das hatte Püppi ihm regelrecht abgefressen) aber sie läßt nicht von ihm ab. Leider müssen wir ihn darum von Püppi getrennt halten, was mich sehr traurig macht. Gina und Püppi sind in einem Käfig zusammen weil wir hoffen, dass sie sich dadurch besser vertragen. Beim Auslauf ist Gina leider mehr der Einzelgänger, wird von Boomer und Püppi doch mehr gejagt.

Mit dem Gehege dauert leider doch so seine Zeit. Jetzt sind schon drei Wochen vorbei und wir wissen noch nicht mal, was es kosten soll. Wenn es denn unser Budget nicht übersteigt dauert es sicher noch mal sehr lange, bis es denn überhaupt fertig wird.

Zum Basteln komme ich derzeit gar nicht. Von 7.00 - 18.30 Uhr bin ich arbeitsmäßig unterwegs, dann bis ca. 21.00 Uhr mit den Kaninchen beschäftigt und danach will ich mich nur noch auf mein Hinterteil setzen. Am Wochenende ist dann die Wohnung dran. Durch das genze Heu und Stroh staubt es hier doch sehr und ich habe ja nur am Wochende Zeit hier mal sauber zu machen - und alles andere will ja auch gemacht werden. Ich hoffe, dass die beiden Mädels bald mal ruhiger werden und ich vielleicht nebenbei mal wieder basteltechnisch was hinbekomme. Ich vermisse das Stempeln doch sehr, wo ich doch hier so schöne Stempelchen habe :-)).

So, jetzt habe ich wieder einen halben Roman geschrieben und ich hoffe, Ihr kommt mich trotzdem weiterhin besuchen.

Habt vielen Dank und ich wünsche Euch noch einen schönen Abend.

Eure