Mittwoch, 30. Januar 2008

Rabenschwarzer Tag...

Meinem Freund geht es ja seit ca. 3 Wochen nicht so gut. Ist von Arzt zu Arzt gelaufen und heute wurden seine Nieren untersucht. Am Freitag muss er in die Röhre - Verdacht auf Nierentumor!!

Vorhin ruft meine Mam an, ihr ging es in letzter Zeit auch nicht so gut (sie ist schon 70!!) und war zur Magenspiegelung. Diagnose Magenkrebs :-((((. Dann hat sie Schmerzen in der Brust, war beim Frauenarzt - muss jetzt zur Mammographie - Verdacht auf Knoten in der Brust!!

Es reisst einfach nicht ab. Michaels Vater muss am Rücken operiert werden, sonst sitzt er bald im Rollstuhl, seine Oma hat schon länger Darmkrebs, seiner Mutter geht es besch....., ich muss ins Krankenhaus.

Könnt Ihr Euch vorstellen, dass ich den Tag heute am liebsten aus dem Kalender streichen würde!! Ich zitter am ganzen Körper !!! Meine OP, die eigentlich am 12.02. sein sollte, werde ich erstmal zurückstellen!!!

Ich werde weiter berichten :-((((

Kommentare:

Ute85 hat gesagt…

Mensch Litta, da machst du zur Zeit ja einiges durch! Ich wünsche dir und deiner Familie ganz viel Kraft und gute Besserung!

Conibaer hat gesagt…

Es tut mir sehr leid, daß Du so schwere Zeiten erleben mußt!!! Ich drücke allen die Daumen, daß sie wieder gesund und fit werden. Stell Dich selbst dabei aber auch nicht nur hinten an. Das ist auch keine Lösung! Deine OP muß auch sein!
Ich drück Dich mal!